title
 
reetdachdecker_lehde_NOWY_CASNIK

Neues Reetdach für das Haus Kittlitz im Freilandmuseum Lehde

23.03.2018 in Aktuelle Baustellen, News

Reetdächer und Ostereier gehören wie die Gurke und der Kahn zum Spreewald. Mit dem schwimmenden Gefährt transportierten wir das Material für unsere letzte Baustelle, das Haus Kittlitz (Dłopje) im Spreewald-Museum in Lehde. Die sorbische Zeitung NOWY CASNIK berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über unseren Einsatz.

maz_reetdachdecker_trebbin

Eröffnung des Bauernmuseums in Blankensee

14.01.2018 in News, Presse

Das Blankenseer Bauernmuseum ist seit Januar 2018 wieder für Besucher geöffnet. Das Gebäude, das 1307 erstmals urkundlich erwähnt wurde, erhielt von Berlins einzigem Reetdachdecker-Fachbetrieb ein neues Dach aus Halmen. Zudem wurde die ehemalige Schornsteinabdeckung durch ein Sicherheitsglas ersetzt. Die darunter liegende Küche ist ab jetzt nicht nur heller, sondern ermöglicht auch einen Blick in den Himmel. Artikel als PDF lesen…

maz_bauernmuseum

Mit der Zeitung auf dem Dach

16.11.2017 in News, Presse

Aktuell kümmern wir uns um das Dach des Bauernmuseums in Blankensee. Das Reet war so marode, dass es bereits durchregnete. Höchste Zeit, aktiv zu werden. Das dachte sich auch die MAZ (Märkische Allgemeine) und schickte einen Reporter vorbei. Den Artikel gibts hier als PDF.

reetdachdecker_tagwerkerhaus_moos_niederbayern_04

Glückliche Kunden sind unsere schönste Belohnung

20.09.2017 in Feedback, News

Jeder Kundenwunsch ist individuell, jedes Projekt anders. Deshalb bieten wir keine Arbeiten von der Stange, sondern maßgeschneiderte Lösungen in solider handwerklicher Ausführung. Dazu gehört auch eine umfassende Beratung, insbesondere beim Thema Brandschutz. So konnten wir einer Kundin aus Bayern helfen, ihren geliebten Stadel zu erhalten. Wir freuen uns für sie und das nette Lob, das uns per eMail erreichte.  …

reetdachdecker_spreewald_lehde_blockbohlenhaus_02

Mit dem Kahn zur Baustelle

19.06.2017 in Aktuelle Baustellen, News

Seit Mai arbeiten wir im Spreewalddorf Lehde. Dort sanieren wir ein historisches Blockbohlenhaus. Das Dach wird  neu eindegedeckt, der Dachstuhl erhält eine Dämmung mit Steicozell-Holzfasern. Das Material ist nachwachsend, frei von Giften und besitzt sehr gute Wärmedämmeigenschaften. Alle Baumaterialien wurden auf traditionellem Weg, mit dem Kahn, transportiert. Bei 2.800 Bunden Reet kamen einige Fahrten zum Bauplatz zusammen.    

reetdachdecker_berlin_iga_featured

Interview mit der Süddeutschen Zeitung

07.06.2017 in News, Presse

Die Internationale Gartenausstellung (IGA) Berlin kann sich nicht über mangelndes Medieninteresse beklagen. Vor Kurzem brachte die Süddeutsche Zeitung ein IGA-Spezial heraus und interviewte Berlins einzigen Reetdachdecker. Das komplette Spezial mit Interview finden Sie hier.  

iga_berlin_2017_reetdachdecker_featured

Eröffnung der Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017

13.04.2017 in News

Am 13. April öffnet die Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017 ihre Pforten. Unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ werden auf 104 Hektar Fläche zeitgemäße Gartenkunst und moderne Landschaftsgestaltung sowie grüne Stadträume inszeniert. Das Gelände kann man auch aus der Vogelperspektive aus einer Seilbahn mit gläsernem Boden erkunden. Die Tropenhalle mit Balinesischem Garten ist ebenso ein Highlight wie der Englische…

holzfaser_daemmung

Holzfasern – die ökologische Alternative für Styropor

06.12.2016 in News

Auf vielen deutschen Baustellen herrscht momentan Stillstand. Der Grund dafür ist die seit 1. Oktober gültige Abfallverzeichnis-Verordnung, die mit Flammschutzmittel behandeltes Polystyrol (auch als Styropor bekannt) zu Sondermüll erklärt. Als gefährlicher Abfall müssen diese Dämmplatten getrennt gesammelt und entsorgt werden. Da jedoch nur wenige deutsche Müllverbrennungsanlagen solchen Sondermüll annehmen, türmen sich die Abfallberge bei den Handwerksbetrieben. Trotz guter Dämmeigenschaften besitzt…

reetdachdecker_weichert_denkmalschutzpreis

Wir sind Preisträger des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege

09.11.2016 in News

Jetzt ist es offiziell. Wir sind Preisträger des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege im Dachdeckerhandwerk. Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gestiftete Preis wurde am Montag im alten Kutschstall in Potsdam vom  brandenburgischen Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke überreicht. Die Jury befand, dass wir bei der Restaurierung des „Atelierhauses Thorak“ in Bad Saarow…