Badehaus Groß Dölln

Date

Juli 2009

Category:
Bootshaus, Brandenburg
About

Groß Dölln, Sanierung des Daches und Neueindeckung mit Reetfirst. Das Bootshaus gehörte ursprünglich zu Carinhall, dem Anwesen von Hermann Göring, Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe in Nazi-Deutschland. Carinhall wurde nach dem Ende des zweiten Weltkrieges gesprengt und Reste des Anwesens, wie das Forsthaus (heute Hotel Döllnsee) und das Badehaus, von der DDR-Führung genutzt.