Pflege, Wartung und Sanierung

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Reetdaches beträgt zwischen 25 und 40 Jahre. Faktoren wie mechanische und thermische Umwelteinflüsse, die Qualität des verwendeten Materials, die fachgerechte Eindeckung sowie die konstruktiven Gegebenheiten des Gebäudes beeinflussen die Lebensdauer eines Daches. Damit Sie lange Freude an Ihrem Reetdach haben, sollten Sie es in regelmäßigen Abständen pflegen und vom Fachmann auf mögliche Schäden überprüfen lassen. Er kennt die typischen Schwachstellen und kann sie ausbessern, bevor sie sich ausweiten und möglicherweise das gesamte Dach in Mitleidenschaft ziehen.

Die regelmäßige Wartung des Daches liegt im Verantwortungsbereich des Hauseigentümers. Grundsätzlich sollte jeder Hausbesitzer sein Reetdach einmal jährlich von Algen, Moos, Laub und Tannennadeln befreien und in regelmäßigen Abständen inspizieren lassen. Als Fachbetrieb für Reetdächer übernehmen wir alle Arbeiten, von der regelmäßigen Pflege und Wartung, bis zur kompletten Inspektion oder Sanierung. Selbstverständlich können Sie mit uns auch einen maßgeschneiderten Inspektions- oder Wartungsvertrag abschliessen.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern!

 

Weitere Leistungen