reetdachdecker_gaerten_der_welt_featured

Lärchenschindeln für die Tauben

09 Jul 2015, by admin in Aktuelle Baustellen, News

Auf der Baustelle in den “Gärten der Welt” in Berlin Marzahn-Hellersdorf befinden wir uns jetzt auf der Zielgeraden. Rund um das englische Gartenhaus, das bereits fertiggestellt wurde, wächst das Grün des Rosengartens. Am anderen Ende sprießen Apfelbäume.

Hier steht auch das Taubenhaus, das Teil des geplanten Gartens ist. Im Gegensatz zum reetgedeckten Gartenhaus, erhält dieses ein Schindeldach aus Lärchenholz aus dem Berchtesgadener Land. Das rötlich-hellbraune Holz wird für die Schindel-Herstellung ausschließlich in der kalten Jahreszeit geschlagen. Wir benutzen ein gespaltenes Holz, kein gesägtes. Die dadurch entstehenden rauhen Oberflächen leiten Regenwasser besonders schnell ab und verhindern Feuchtestaus.

Weitere Details sind die hölzerne Regenrinne und die Kupferspitze. Sie verleihen dem Gebäude einen besonders urigen Charme.

 

reetdachdecker_gaerten_der_welt_01

reetdachdecker_gaerten_der_welt_03 reetdachdecker_gaerten_der_welt_04reetdachdecker_gaerten_der_welt_05 reetdachdecker_gaerten_der_welt_06 reetdachdecker_gaerten_der_welt_07